Fu Kar We: F R a U is for me (and Tatouage) G
Frau G.
Mittwoch, 2. Februar 2005
Zweitausendfümpf
Eine fümpf im Jahr, das kann nur Glück bedeuten. Ich liebe die fümpf. An einem Fümpften wurde ich geboren. Und neunzehnhundertfümpfundsiebzig musste ich noch lange nicht zur Schule. Neunzehnhundertfümpfundachzig wurde meine älteste Schwester Mutter und gab es so zeitweise auf mich erziehen zu wollen. Fümpfundneunzig erfüllte ich mir endlich den Traum eine Zeit lang in Paris zu leben. Es war der Hit und unvergesslich.

Und Zweitausendfümpf?
Ich denke auch dieses Jahr wird ganz im Zeichen der spannenden Umbrüche und positiv-aufregenden Erlebisse stehen. Ich kann es spüren es tut sich was.

Und nein, ich bin nicht schwanger, um schon mal den Fragen derer zuvor zu kommen, die scheinbar meinen, dass ich jedesmal wenn ich von zukünftigen Neuerungen schwadroniere, eigentlich vom Windeln wechseln schreiben würde. Und wollte das nur irgendwie kryptisch verpacken. Wie es aussieht erwartet man das von Frauen meines Alters.

Aufgrund meiner schonungslosen Offenheit ist aber davon auszugehen, dass ich schreiben würde "ich bekomme ein Kind", wäre ich schwanger. Noch wahrscheinlicher wäre es aber, dass ich gar nichts darüber schreiben würde, weder kryptisch verpackt noch sonstwie.

Aber zurück zur Fümpf.
Diese Fümpf wird eine besondere sein. Denn es ist meine erste richtig erwachsene Fümpf. ich werde einen neuen Weg einschlagen und alte Zöpfe werden fallen. Alte Träume, die ins Leere liefen und nur noch vertrocknete Hüllen sind, lösen sich zu Staub auf. Sie düngen den Boden für die neuen Traumpflänzchen, die gerade erst als kleine Spitzen aus dem Boden gucken und von denen ich noch nicht so recht weiss, wie gross sie als Pflanzen so sein werden, die ich aber entschlossen bin mit ausreichend Licht und Luft und Wasser zu versorgen.

Diese Chance werde ich mir geben.

... comment

 
Ganz entzückend, Ihre fümpf, wirklich, gaaaanz entzückend. ;o)

... link  


... comment


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.

Online seit 5941 Tagen
Letzte Aktualisierung: 2013.07.29, 14:19